Eine wirksame und Erfolg versprechende Osteoporose-Therapie basiert auf unterschiedlichen Bausteinen der Behandlung. Es ist immer eine Vielzahl von Elementen, die zusammenwirken. Es ist nicht eines wichtiger, wie ein anderes - es kommt auf den Einzelnen an, was er umsetzen kann, will oder muss. Die wichtigsten: Ernährung, Bewegung, Medikamente, Schmerzbewältigung, Sturz-Prävention und Selbsthilfe.

Es gibt nicht 'eine' für alle gültige Behandlung des Krankheitsbildes Osteoporose - genau wie sich der Knochenschwund über Jahre hinweg aufbaut und die Struktur und Stabilität des Skeletts schädigt, muss auch die Behandlung über eine lange Zeit hinweg geplant werden und individuell erfolgen. Und mit dieser Perspektive sollen ganz unterschiedliche Bausteine der Behandlung ihren Beitrag leisten. Natürlich gibt es gewisse Regeln und Erfahrungswerte - vor allem sind Geduld und Eigeninitiative gefragt.

Themen Therapie