Nach der Diagnose einer Osteoporose stellt sich immer wieder die Frage:
"Was tun?" Sie wissen, dass Bewegung gut ist. Aber wissen Sie auch,
dass es eine spezielle Osteoporose-Gymnastik gibt (= Funktionstraining)?
Machen Sie mit und tun Sie Ihren Knochen etwas Gutes:

Trainingsort: 21244 Buchholz
Gruppe: Buchholz
Verband: OSD
Ansprechpartner: Irene Lange
Telefon: 04181 - 9406283

Osteoporose Selbsthilfegruppe Buchholz

Nach einem Osteoporose-Vortrag, den ich 2012 in Buchholz hielt, meldeten sich etliche Zuhörer, die von ihrem Arzt die Diagnose Osteoporose erhalten hatten - selbst aber nichts über das Krankheitsbild wussten. Schnell waren wir uns einig - acht Betroffene wollten eine Osteoporose-Selbsthilfegruppe gründen. Mit meiner Erfahrung auf dem Gebiet konnte ich diesen Wunsch in die Tat umsetzen. Nachdem alle organisatorischen Voraussetzungen geschaffen waren, begannen wir im Juli 2012 den Kampf gegen ein Fortschreiten des Knochenschwundes.

shg Buchholz 146 irenelange.jpg

Inzwischen sind wir 20 Mitglieder und es werden mehr. Jeden Mittwoch machen wir unsere Osteoporose-Gymnastik unter fachlicher Anleitung. Und natürlich sind wir mit unserer qualifizierten Therapeutin sehr zufrieden. Vor und nach dem Training ist oft fröhliches Geschnatter zu hören - Freude und Lachen machen nicht nur das Leben leichter, sondern gehören auch zu unserem Trainingsprogramm. (Irene Lange, Gruppenleiterin Osteoporose Selbsthilfegruppe N146 in 21244 Buchholz)

osteoporose_buchholz