Gesundheitsinformation im Internet

Die Internetseite unseres Verbandes ist von führenden Anbietern neutraler Prüfstellen für Gesundheitsinformationen zertifiziert.

HONCode - Stiftung Health On the Net

HONCode steht für: Stiftung Health On the Net (HON), dies ist eine international arbeitende Organisation, die für Qualität und Vertrauenswürdigkeit von medizinischen und gesundheitsbezogenen Informationen im Internet bürgt. Sie zeichnet Seiten von erstklassigem Standard aus und setzt sich für eine Verbesserung der Qualität von gesundheitsbezogenen Informationen ein, sowie für deren angemessene und effiziente Nutzung.

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den
HONcode Standard für vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen.
Überprüfen Sie dies hier.

Medisuch

osd-logo-medisuch-Siegel2015.png

Medisuch unterstützt User des Internets, was Gesundheits-informationen angeht: Häufig wird, wie Studien zeigen, nicht unterschieden zwischen Werbung und Inhalt. Und die Reihenfolge bzw. das Ranking der Suchergebnistreffer einer Suchmaschine basiert weniger auf der Relevanz des Inhaltes, sondern mehr auf den Search-Engine-Optimization (SEO) Maßnahmen der Informationsanbieter. Medisuch hat in den letzten Jahren qualitäts-orientierte Webseiten zur Gesundheits-information zusammengestellt - diese wurden einer Prüfung unterzogen, die Neutralität, Eigenständigkeit und Klarheit bescheinigt. Medisuch verfolgt drei wichtige Ziele:

  • Interessenneutralität: Es gibt Angebote, die sehr industrienah sind, sprich Informationen haben, die unterschwellig eigentlich Werbung sind. Die Zertifizierung versucht sicherzustllen, dass in unserer Suchmaschine nur gute (möglichst interessensneutrale), verläßliche Informationen vertreten sind und keine Werbeprodukte oder "gesundheitsgefährdenden" Ratschläge.
  • Qualität verbreiten: Medisuch will guten Gesundheitsinformationen zu mehr Öffentlichkeit verhelfen. Medisuch will Spamangebote, also Angebote, die zwar in Suchmaschinen oben stehen, aber oft keine oder triviale Inhalte aufweisen aussperren.
  • Alternatives Suchverzeichnis: Medisuch will eine Suchmaschine für Gesundheit und Medizin abseits der Googlewelt etablieren mit der man schnell die guten Informationen im Internet finden kann.

Discern

osd-logo-discern.png

Das Angebot an Patienteninformationen steigt - besonders im Internet - rasant an. Die Qualität dieser Informationen ist jedoch sehr unterschiedlich. Es gibt zur Zeit eine Fülle von Patienteninformationen über Therapien von den verschiedensten Anbietern. Nicht alle diese Informationen haben eine gute Qualität, und nur ein kleiner Anteil basiert auf hochwertigen wissenschaftlichen Nachweisen. Die Zentralstelle der Deutschen Ärzteschaft zur Qualitäts-sicherung in der Medizin, GbR (Gemeinsame Einrichtung der Bundesärzte-kammer und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Nutzern zu helfen, die Qualität von Patienteninformationen über Therapieangebote und gesundheitsrelevante Informationen einzuschätzen. DISCERN in Deutschland arbeitet an der Weiterentwicklung von verlässlichen Qualitätskriterien für Patienteninformationen.

Warum diese Zertifikate?

Viele der im Internet zu findenden Gesundheitsinformationen dienen mehr dem Verkauf, als der patientenneutralen Information. Oft wird im medizinischen Anstrich in Portalen mehr desinformiert als informiert - oft geht es darum, gezielt Angebote und Methoden ins Gespräch zu bringen oder den Absatz bestimmter Produkte zu fördern. Hier wollen wir uns als Patientenverband distanzieren – unser Anspruch einer sachlich korrekten, überprüfbaren und neutralen Berichterstattung muss im Interesse der Betroffenen und im Interesse unseres Verbandes vorrangig gegeben sein. Die gezeigten Zertifikate werden von renommierten Institutionen vergeben, sind nicht käuflich, d.h. sie werden ohne finanzielle Zuwendung vergeben - und bestätigen die Qualität unserer Website und unseren Anspruch auf Vertrauenswürdigkeit und Seriosität.

Unsere Richtlinien

Redaktion
Redaktionell sind keine direkten oder indirekten Beteiligungen der pharmazeutischen oder der Nahrungsergänzungsmittel-Industrie gegeben. Damit ist eine neutrale Berichterstattung gewährleistet. Weiteres zur » Online Redaktion

Sachverständigkeit
Die auf dieser Seite medizinischen oder gesundheitsbezogenen Ratschläge stammen ausschließlich von medizinisch ausgebildeten oder qualifizierten Redakteuren.

Datenschutz
Einhalten des Datenschutzes und der Vertraulichkeit persönlicher Daten, die der Webseitenbesucher eingegeben hat.

Beleg und Angabe der Quellen
Soweit nicht aus unser eigenen Redaktion stammend, wird die Quelle der veröffentlichten Information angegeben. Die jeweilige Seite muss Behauptungen bezüglich Nutzen und Effizienz untermauern (können).

Transparenz
Die Redaktion des Internetangebotes ist bestrebt die Information so klar wie möglich darzustellen und den Besuchern auch die Möglichkeit zum Kontakt zu bieten.

Angabe der Finanzierungsquellen
Die Webseite finanziert sich aus Eigenmitteln unseres gemeinnützigen Vereines, der Mittelzufluss kommt dabei aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Unterstützung der Krankenkassen. Es bestehen keine finanziellen oder sonstigen Abhängigkeiten zu Unternehmen oder Lobbygruppen.

Kaufangebote
Auf dieser Internetseite werden keine Angebote zum Kauf von Waren oder Dienstleistungen veröffentlicht.

Werbung
Unsere Internetseite beinhaltet keine Werbung. Für die Durchführung aufwändiger Aktionen (Veranstaltungen, Messen, Publikumsaktionen etc.) ist der OSD auch auf die Unterstützung von Sponsoren angewiesen – hierbei wird darauf geachtet, dass eine inhaltliche Einflussnahme durch die Sponsoren ausgeschlossen wird. Sponsoren werden ausdrücklich genannt.