Der OSD Osteoporose Selbsthilfegruppen Dachverband e.V. widmet sich als Patientenorganisation der Selbsthilfe, den Selbsthilfegruppen und der Förderung patientenbezogener Maßnahmen. Als gemeinnütziger und sozialer Verband helfen wir natürlich auch einzelnen Betroffenen.

 

OSD Osteoporose Selbsthilfegruppen Dachverband

Ein Dach der Selbsthilfe

Wir wissen, was es heißt an Osteoporose zu leiden. Aus diesem Wissen und der sozialen Verantwortung heraus haben wir uns selber den Auftrag gestellt, Osteoporose-Betroffenen zu helfen. Wir wenden uns mit diesem Internet-Auftritt an am Krankheitsbild Interessierte und auch an Therapeuten, die einen unabdingbaren Teil der Hilfe und des Gruppenaufbaus bilden - im Fokus unserer Arbeit und Information stehen die Förderung der Selbsthilfe und die Osteoporose-Betroffenen. Wir sind kein bürokratischer Verband, wir haben keinen organisatorischen Overhead – wir sind Betroffene, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, anderen Betroffenen zu helfen. Vom persönlichen Gespräch über die Gruppe bis hin zur Verbandsarbeit.

Leistungen als Patientenorganisation

  • Interessenvertretung Betroffener
  • Hilfe bei der Gründung, dem Ausbau und der Führung von Selbsthilfegruppen
  • Unterstützung bei der Suche nach Selbsthilfegruppen
  • Minimale und bezahlbare Mitgliedsbeiträge
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung für jedes Mitglied - zusätzlich eine Vollkasko-Versicherung für das eigene Auto auf dem Weg zum Training
  • Medizinischer Beirat mit anerkannten Orthopäden und Osteologen
  • Verträge zur Abrechnung mit Krankenkassen
  • Lehrgänge zur Ausbildung zertifizierter Übungsleiter
  • Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Osteoporose-Organisationen,
    wie z.B. IOF, DVO oder DOP

Leistungen als Dachverband

Als Patientenorganisation bieten wir einen organisatorischen und beratenden Rahmen für Selbsthilfegruppen - für mittlerweile 280 Gruppen mit rund 8.000 Mitgliedern. Die Betreuung und Förderung von Osteoporose-Selbsthilfegruppen bilden den Kern unserer Arbeit. Über die Gruppen haben wir als Patienten-Verband Kontakt zum Einzelnen, über die Gruppen helfen wir allen Mitgliedern. Seit unserer Gründung 2001 organisieren wir als Verband ein Dach, unter das viele schlüpfen können: von einzelnen Mitgliedern über Vereine bis hin zu Landesverbänden. Der OSD ist mit seinen umfassenden Möglichkeiten im Interesse der Patienten aktiv gegen Osteoporose tätig.

 

Themen OSD Osteoporose Selbsthilfegruppen Dachverband